KST KUGEL-STRAHLTECHNIK GMBH DEUTSCHLAND

ervin_case_study_surface_prep_page

Überblick

Mit 28 Strahlanlagen ist Kugel-Stahltechnik GmbH einer der größten deutschen Lohnstrahlfachbetriebe. Das hohe Qualitätsbewusstsein und die Nähe zum Kunden sind die Stärke des Unternehmens.

„Das ist mit Abstand das beste Edelstahlstrahlmittel, das wir je verwendet haben“

Marco Heinemann

Geschäftsführer

Herausforderung

Strahlen einer hohen Anzahl verschiedenartiger Werkstücke – von Aluminium und Zinkdruckgussteilen bis hin zu Stanz-Biegeartikeln, Druckfedern und Schrauben. Neben der Anforderung, die Werkstücke zu entrosten oder zu entzundern, spielt auch das optische Erscheinungsbild der gestrahlten Teile und auch der Shot-Peening-Effekt eine wichtige Rolle. Ein niedriger Strahlmittelverbrauch sollte außerdem nachgewiesen werden.

Erhöhen der Standzeit des Strahlmittels

Verbessern des optischen Erscheinungsbildes der gestrahlten Werkstücke

Lösung

„Eine gut dokumentierte Strahlmittelerprobung in der Anlage des Kunden ist der beste Weg die Stärken unserer Produkte aufzuzeigen.“

Sascha Berger

Ervin Vertriebsleiter für Deutschland

Ervin setzte in der Erprobung auf das bewährte Chrom-Nickel-Edelstahlstrahlmittel Amacast. Der einzigartige Herstellungsprozess von Amacast erzeugt ein rundes Strahlmittel höchter Lebensdauer und Härtgrad. Das Amacast ist auf seiner Oberfläche frei von äußeren Oxidschichten und daher waren optisch sehr  ansprechende Oberflächen zu erwarten.

Runde und kantige Strahlmittel aus hochgekohltem Stahl

Ergebnis

Edelstahlstrahlmittel macht Kundenwerkstücke weniger anfällig für Korrosion und wertet das optische Erscheinungsbild auf. Die Erprobung ergab eine Verbrauchseinsparung von mindestens 10% und ein ansprechenderes Finish der gestrahlten Teile. Anforderungen an das Shot Peening wurden ebenfalls erfüllt und somit ersetzte das neue Amacast das zuvor verwendete Edelstahlstrahlmittel.

Ein rundes Material aus austenitischem Edelstahl

Über 10% Einsparung im Strahlmittelverbrauch

Hervorragend gestrahlte Oberflächen

Sprechen Sie mit uns

Die Mitarbeiter unseres Vertriebsbüros können Sie durch den Angebotsprozess führen. Bitte rufen Sie uns an unter +49 30 400 37846, besuchen Sie die Kontaktseite oder füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Contact Form
Mit diesem Formular werden Ihr Name, Ihr Firmenname, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer erfasst, damit wir Sie direkt kontaktieren und in unsere Newsletter-Liste für gelegentliche Ervin-Updates aufnehmen können. Informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung darüber, wie wir Ihre Daten schützen und verwalten.