Entfettungsadditiv für RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH

Überblick

Die RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH ist ein internationaler Hersteller für Düngerstreuer, Sämaschinen und Winterstreugeräte. Exaktes Dosieren und präzises Verteilen durch die innovativen RAUCH-Produkte, ermöglichen den Landwirten weltweit eine bedarfsgerechte Pflanzenernährung. Die Innovationkraft von RAUCH und von Ervin weisen viele Parallelen auf, weswegen beide Firmen zu starken Partnern geworden sind.

Das Strahlen mit dem mittelharten Grit von Ervin und die Strahlmittelreinigung durch Amapure brachte unsere Oberflächenvorbehandlung auf ein höheres Level.

PETER HUCK
TECHNISCHER LEITER OFT / RAUCH LANDMASCHINENFABRIK GMBH

Herausforderung

Dass gestrahlte Werkstücke vor der Beschichtung öl- und fettfrei sind, ist ein wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung bei Rauch. Im Normalbetrieb war ein hoher Öl- und Fettanteil im Strahlmittelbetriebsgemisch festzustellen, der aus anderen Bereichen der Produktion stammte. Dies wurde mit Hilfe des Wassertropfentests festgestellt, der an Strahlmittelproben aus der Maschine durchgeführt wurde. Je länger die zugeführten Wassertropfen benötigen, um durch das Strahlmittel zu fließen, desto stärker ist es verunreinigt. Bei einem sauberen Strahlmittel dauert dies in der Regel weniger als 20 Sekunden. Die Ergebnisse bei Rauch lagen trotz des Einsatzes eines Entfettungsadditives bei ca. 4 Minuten. Die benötigte Menge des Additivs und die damit vorhandenen Kosten waren nicht unerheblich, so dass Rauch schnell daran
interessiert war, das neueste Produkt von Ervin zu testen: AMAPURE, ein Entfettungsadditiv für metallische Strahlmittel.

Lösung

Die Umstellung auf kantiges Strahlmittel in Kombination mit Amapure lohnte sich für Rauch in doppelter Hinsicht – durch optimierte Oberflächenvorbe-
handlung und gleichzeitig durch einen wirtschaftlicheren Strahlprozess.

ROBERT MULT
TECHNISCHER BERATER FIRMA ERVIN

In der Durchlaufhängebahnanlage mit zwölf Schleuderrädern wurden Vergleichsversuche mit Amapure und mit dem Material des Marktbegleiters durchgeführt. Die durch Öl und Fett verursachte Verunreinigung im Strahlmittel wurde dabei über mehrere Wochen täglich anhand des Wassertropfentests gemessen und dokumentiert.

Ergebnis

Bei gleicher Menge des beigefügten Additivs wurde mit Amapure im Vergleich zum vorher eingesetzten Material eine um 50% verbesserte
Reinigungsleistung beobachtet. Diese Optimierung sorgte dafür, dass nicht nur die Betriebskosten gesenkt, sondern auch ökologische Aspekte wie
die Abfallentsorgung verbessert werden konnten. Mit einem geringen Verbrauch von Amasteel (Strahlmittel) und Amapure (Entfettungsadditiv) hat die Firma Rauch ihre ideale Strahllösung gefunden.

Sprechen Sie mit uns

Die Mitarbeiter unseres Vertriebsbüros können Sie durch den Angebotsprozess führen. Bitte rufen Sie uns an unter +49 30 400 37846, besuchen Sie die Kontaktseite oder füllen Sie das untenstehende Formular aus.

  • Mit diesem Formular werden Ihr Name, Ihr Firmenname, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer erfasst, damit wir Sie direkt kontaktieren und in unsere Newsletter-Liste für gelegentliche Ervin-Updates aufnehmen können. Informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung darüber, wie wir Ihre Daten schützen und verwalten.
Ervin Ervin The World Standard for Quality
  • Start
  • {{ step_1_selected }}
  • {{ step_2_selected }}
  • {{ step_3_selected }}
  • {{ step_4_selected }}

Fangen wir an

Wählen Sie die Art der Anwendung, für welche Sie Lösungen suchen

{{ steps_labels.step_2.title }}

{{ steps_labels.step_2.text }}

{{ steps_labels.step_3.title }}

{{ steps_labels.step_3.text }}

{{ steps_labels.step_4.title }}

{{ steps_labels.step_4.text }}

Wir stellen für Sie entsprechend Ihres Prozesses das bestmögliche Produkt bereit

Sie finden keine Option, die für Ihr Unternehmen zutrifft?

Wenden Sie sich an unser erfahrenes Verkaufsteam und besprechen Sie Ihre Anforderungen.

Kontakt