Was ist eine Kugelstrahlanlage?

Was ist eine Kugelstrahlanlage?

Eine Strahlanlage wird bei Strahlarbeiten eingesetzt und ermöglicht es dem Anwender, abrasive Materialien sicher und effizient auf die betreffenden Werkstücke aufzubringen.
Dies kann von handgehaltenen Geräten, die zum Abtragen von Betonböden verwendet werden können, bis hin zu raumgroßen Anlagen reichen, die zum Reinigen und Abtragen von industriellen Maschinenteilen oder anderen Werkstücken eingesetzt werden.

Unabhängig davon, welches Strahlgerät gewählt wird, ist die Art und Spezifikation des Strahlmittels extrem wichtig, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Dies kann die Verwendung von kugelförmigen Stahl- oder Edelstahlpartikeln (Schrot) oder hochabrasivem Stahl- und Edelstahlgranulat beinhalten; all dies ermöglicht es Ihnen, die beste Produktivität und Kosteneffizienz von Ihrer Strahlanlage zu erhalten.

Wie funktioniert eine automatische Strahlanlage?

Eine Strahlanlage arbeitet, indem sie Strahlmittel gegen die Oberfläche eines Metall- oder Stahlprodukts schleudert, um Verunreinigungen zu entfernen. Die Vorteile dieses Verfahrens sind:

1. Es entkalkt und reinigt die Oberfläche und entfernt Korrosion und metallische Abfälle

2. Die Oberfläche wird gleichmäßig und erhält ein definiertes Rauhigkeitsprofil, das die Haftung von Farbe oder anderen Anwendungen erleichtert.

3. Es reduziert den Wartungsaufwand, indem es die Langlebigkeit von Beschichtungen erhöht, die anschließend aufgetragen werden.

Das Strahlmittel wird mit Hilfe eines Schleuderrads auf die Stahl- oder Metalloberfläche geschleudert. Wenn sich das Rad dreht, wird das abrasive Material mit hoher Geschwindigkeit auf die Oberfläche gerichtet, um das Produkt für die Endbearbeitung vorzubereiten. Während des Prozesses werden Verunreinigungen von der Oberfläche im Staubsammelsystem der Strahlanlage aufgefangen.

Wofür werden Kugelstrahlanlagen eingesetzt?

Strahlanlagen werden für das direkte Aufbringen von Strahlmittel auf ein Material oder eine Oberfläche Ihrer Wahl verwendet.
Dies kann den Einsatz von Stahlschrot für Peening-Aktionen beinhalten, wodurch Metalle zweckmäßig verfestigt werden können, sowie das Entsanden und Entzundern von Teilen. Am häufigsten wird das Kugelstrahlen jedoch als Vorbehandlungsschritt zur Vorbereitung von Oberflächen für neue Lackschichten oder zum Entfernen von Mängeln eingesetzt. Dies ermöglicht das Auftragen einer soliden, konsistenten Grundschicht, die für Deckkraft und ein hochwertiges Finish sorgt.

Strahlenreinigungsanlage

Was ist eine Strahlreinigungsanlage?

Unter Strahlen versteht man die Verwendung eines Strahlmittels, das mit hoher Geschwindigkeit auf ein Metallteil geschossen wird, um Sand oder Zunder zu entfernen. Die Strahlanlage ist die Maschine, die für das Strahlen benötigt wird. Eine Strahlreinigungsanlage besteht aus mehreren Teilen.

Dazu gehören

a) Strahlmittelzufuhrsystem: Damit wird gesteuert, wie das von Ihnen gewählte Strahlmittel physisch auf das zu bearbeitende Metall aufgebracht wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder durch Druckluft oder durch ein geschlossenes Schleuderrad. Wenn der Schrot durch eine Drucklufteinheit aufgebracht wird, kann diese an einem mechanischen Arm montiert oder manuell aufgebracht werden. Dies hilft bei filigranen Arbeiten an kleineren oder ungewöhnlich geformten Objekten, kann aber auch größere, komplexere Formen ermöglichen, die nicht in eine Radmaschine passen würden. Wenn eine Schleuder eingesetzt wird, werden so viele einzelne Turbinen verwendet, wie nötig sind, um das betreffende Objekt richtig zu umhüllen. Dies wird üblicherweise in einem geschlossenen System angewandt, das maximale Sicherheit bietet, aber möglicherweise Probleme mit der vollständigen Abdeckung verursacht, wenn das Objekt unregelmäßig groß oder falsch positioniert ist.

b) Materialrückgewinnungssystem: Wenn das Strahlmittel nicht kontinuierlich recycelt wird, wird der Prozess höchst ineffizient und unwirtschaftlich. Aus diesem Grund sollte jede Strahlanlage ein Materialrückgewinnungselement enthalten, das eine „ständige Reinigung“ ermöglicht. Dies wird normalerweise durch einen Auffangmechanismus ermöglicht, der heruntergefallenes Strahlmittel auffängt und zurück in die Strahlanlage leitet. Dieses wird dann intern in der Anlage mit Hilfe von bewegter Luft gefiltert, um Verunreinigungen aus dem Metallkorn zu entfernen, bevor es zur wiederholten Verwendung in die Anlage zurückgeführt wird.

c) Luftfiltersystem: Eines der größten Risiken bei der Durchführung von Strahlarbeiten geht von den winzigen Partikeln aus, die zersplittern und in die Luft gelangen können. Ohne das Luftfiltersystem könnte die Strahlumgebung nicht nur schwierig zu handhaben, sondern auch gefährlich werden, da ständig Staub eingeatmet werden könnte. Dies kann den Einsatz von Ablenkblechen, austauschbaren Patronen oder beidem beinhalten. Es ist wichtig, dass Sie überprüfen, ob Ihr Staubabscheider für den Zweck geeignet ist, da die Produktion von großen Mengen an Verunreinigungen zu einem Abfall der Effizienz führen kann und ein Risiko für Ihre Arbeit darstellt.

d) Strahlenbereich: Normalerweise wird das Strahlen in einer Strahlkabine durchgeführt, um das Risiko einer Verunreinigung oder eines Verschüttens von Arbeitsmaterial zu vermeiden. Diese werden auch aus gehärteten Materialien hergestellt, um zu verhindern, dass Hochgeschwindigkeitsstrahlen in die Kabine eindringen oder innerhalb des Raums abprallen und Schäden an der Ausrüstung oder den Bedienern verursachen. Sie können auch versiegelt werden, wodurch der Luftdruck reduziert wird und keine Verunreinigungen in die Luft Ihres Arbeitsbereichs gelangen können.

e) Behältereinheit: Wenn gestrahlt wird, ist es von entscheidender Bedeutung, dass das zu strahlende Material gut und richtig gesichert ist. Dies geschieht normalerweise mit Taumelstrahlanlagen für Schüttgut oder Schleuderradanlagen für größere, dichtere Teile. Wenn die Arbeit Hochgeschwindigkeitsstrahlen beinhaltet, ist es wichtig, spezielle Geräte zu finden, um sicherzustellen, dass sie nicht durch das Strahlmittel beschädigt werden und dass es eine Möglichkeit gibt, eine gleichmäßige Abdeckung zu gewährleisten, ohne den Benutzer in Gefahr zu bringen.

f) Steuereinheit: Dies ermöglicht dem Anwender das Starten, Stoppen und Steuern des Kugelstrahlprozesses. Wenn eine Automatisierung möglich ist, ist es dennoch wichtig, dass der Maschinenbediener den Prozess des manuellen Startens der Maschine und ihren sicheren Betrieb für die anstehende Aufgabe versteht. Wie bei allen Industrieanlagen sollte jeder Mitarbeiter mit der Not-Aus-Funktion der Anlage und der Position des Not-Aus-Schalters in Ihrer Werkstatt vertraut sein.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Strahlanlagen?

Der Einsatz einer Strahlanlage kann dazu beitragen, dass Ihre wichtigen Projektaufgaben sicher, effektiv und im Rahmen des Budgets abgeschlossen werden, wobei große Mengen von Werkstücken auf einmal entweder im Batch- oder im kontinuierlichen Verfahren gereinigt werden können.

Die Wahl der richtigen automatischen Strahlanlage kann den Aufwand für die Fertigstellung eines Produkts drastisch reduzieren. Und der Einsatz einer spezialisierten Anlage kann Ihnen helfen, innovative Lösungen für häufige Komplikationen in Ihrer Produktionslinie zu finden und ein gleichmäßigeres Ergebnis zu erzielen.
Mit verschiedenen Mechanismen und Einheiten gibt es immer ein Strahlmittelzufuhrsystem, das für Sie und Ihre Teams geeignet ist; es optimiert den Ressourcenverbrauch, die Energie, die Arbeitskraft und das Schleifmittel und gewährleistet die höchstmöglichen Standards in Ihrer Prozesse.

Wie kann Ervin helfen?

Unsere Teams arbeiten mit einer Vielzahl von hochwertigen Strahlmitteln und sind auf die Herstellung von Stahl- und Edelstahlstrahlmitteln spezialisiert, welche die unabhängigen internationalen Standards erfüllen. Mit der Unterstütung von Ervin können Sie Ihre Arbeitsprozesse besser gestalten und die höchstmöglichen Betriebsstandards für Ihre Maschinen gewährleisten. Die Wahl des richtigen Strahlmittels für Ihre Strahlanlage kann den Unterschied ausmachen, um einen hochproduktiven und kostengünstigen Prozess zu erreichen.

Erfahren Sie mehr

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie das Strahlen zur Verbesserung Ihrer Arbeit beitragen kann, steht Ihnen unser Team von Ervin gerne zur Verfügung. Mit unserer langjährigen Berufserfahrung, die wir in einer Reihe von Branchen gesammelt haben, helfen wir Ihnen, bei Ihrer Arbeit die höchsten Qualitäts- und Servicestandards zu erreichen.
Sie können unser gesamtes Produktportfolio hier einsehen. Wenn Sie spezielle Fragen zu Ihren Projekten haben, kontaktieren Sie gerne unser Team.

Sprechen Sie mit uns

Die Mitarbeiter unseres Vertriebsbüros können Sie durch den Angebotsprozess führen. Bitte rufen Sie uns an unter +49 30 400 37846 Kontaktseite oder füllen Sie das untenstehende Formular aus.

  • Mit diesem Formular werden Ihr Name, Ihr Firmenname, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer erfasst, damit wir Sie direkt kontaktieren und in unsere Newsletter-Liste für gelegentliche Ervin-Updates aufnehmen können. Informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung darüber, wie wir Ihre Daten schützen und verwalten.
Ervin Ervin The World Standard for Quality
  • Start
  • {{ step_1_selected }}
  • {{ step_2_selected }}
  • {{ step_3_selected }}
  • {{ step_4_selected }}

Fangen wir an

Wählen Sie die Art der Anwendung, für welche Sie Lösungen suchen

{{ steps_labels.step_2.title }}

{{ steps_labels.step_2.text }}

{{ steps_labels.step_3.title }}

{{ steps_labels.step_3.text }}

{{ steps_labels.step_4.title }}

{{ steps_labels.step_4.text }}

Wir stellen für Sie entsprechend Ihres Prozesses das bestmögliche Produkt bereit

Sie finden keine Option, die für Ihr Unternehmen zutrifft?

Wenden Sie sich an unser erfahrenes Verkaufsteam und besprechen Sie Ihre Anforderungen.

Kontakt